25. Februar 2020

Studie D21-Digital-Index 2019 / 2020 – Digitalisierung: Die deutsche Bevölkerung macht Fortschritte, aber Spaltungen manifestieren sich


Lagebild zur Digitalen Gesellschaft, zentrale Ergebnisse: 86 Prozent der deutschen Bevölkerung sind online, mobile Endgeräte tragen entscheidend dazu bei / Digitalisierungsgrad steigt auf 58 von 100 Punkten: Digitale VorreiterInnen erstmals größte Gruppe, niedrig Gebildete in vielen Kompetenzbereichen abgehängt / Nur eine Minderheit 36 Prozent findet, dass Schulen notwendige Digitalisierungsfähigkeiten vermitteln / Mehrheit der deutschen Bevölkerung steht Veränderungen durch Digitalisierung positiv gegenüber

lesen