6. April 2020

Marketing in Zeiten von Corona #2


Der Ausnahmezustand hält für alle Menschen gleichermaßen an. Wie denken die Menschen aktuell über die Situation? Warum sind Emotionen in der Markenführung gerade jetzt besonders wichtig? Und wie funktionieren einige der neuen Kommunikations-Kampagnen, die als Antwort von Marken auf diesen Ausnahmezustand geschaltet wurden? #KantarMarketingCovid19

Jeder versucht, ob privat oder im Job, neue Wege und Strategien zu finden, auf diese extreme Situation zu reagieren – das gilt auch für viele Marken.
Wir haben neueste Erkenntnisse und einige Beispiele aus aktuellen Studien zusammengestellt.

Die zweite Session behandelt folgende Themen:

– Wie reagieren Menschen auf die Coronakrise?
Update aus dem Kantar Covid-19 Barometer zu veränderten Einstellungen und dem Verhalten der Konsumenten im internationalen Kontext

– Markenführung nach dem emotionalen Ausnahmezustand: Was sind die Chancen?
Wir zeigen anhand des NeedScope-Modells welche Möglichkeiten sich für Marken bieten, mit Emotionen Kunden zu gewinnen.

– Wie gut funktioniert Corona-spezfische Marken-Kommunikation?
Learnings aus den Tests fünf spezieller Kampagnen