Kantar auf der Research & Results Marktforschungsmesse 2019


Am 23. und 24. Oktober 2019 in München

17. Oktober 2019

Martin Kögel

Events & Webinare

23. + 24. Oktober 2019

Für die Research & Results Marktforschungsmesse haben wir für Sie wieder eine Reihe von Angeboten vorbereitet: Vom Gespräch an unserer Bar über individuelle Insights-Informationen in unserem WissensForum (Stand 162) bis hin zu einer Reihe von „offiziellen“ Programmvorträgen: Dieses Jahr vier Workshops sowie zwei Präsentationen in der Innovation Area.

Der Eintritt ist kostenfrei. Hier geht es direkt zur Online-Registrierung:
www.research-results.de

Adresse:
MOC Veranstaltungscenter
Lilienthalallee 40
80939 München

Unsere Workshops

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 14:00 – 14:45 Uhr, Raum 1
Das magische Dreieck: Wie Technologie, Insights und Aktivierung den Erfolg von Customer Experience Programmen beeinflussen

Moderne Customer Experience Programme sind ohne umfassenden Technologieeinsatz nicht mehr denkbar. Die Verknüpfung unterschiedlicher Plattformen eröffnet völlig neue Möglichkeiten für die Generierung von Insights. Ohne nachhaltigen Impact laufen aber all diese Investitionen in Technologie ins Leere. Anhand von Praxisbeispielen beschreiben wir typische Spannungsfelder und pragmatische Lösungsmöglichkeiten, um CX-Programme erfolgreich zu machen.

Präsentiert von

Dr. Peter Pirner
Domain Lead Customer Experience, Kantar

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 16:45 – 17:30 Uhr, Raum 1
Mastering Momentum: Wie Künstliche Intelligenz und agile Trackings Marken zu mehr Wachstum verhelfen

Entscheidungen über Kampagnenlaufzeiten, Mediakanäle und Kampagnenbotschaften müssen immer schneller und unter wachsender Unsicherheit getroffen werden. Zugleich liegen immer mehr Daten vor. Häufig sind diese Daten aber nicht miteinander verknüpft und lassen sich somit nur schwer für schnelle Entscheidungen nutzen. Kantars holistischer Markenführungsansatz bietet die Möglichkeit, verschiedenste Daten systematisch zu verknüpfen und mittels KI schnellere und bessere Entscheidungen zu treffen.

Präsentiert von

Dr. Markus Eberl
Domain Lead Analytics Practice, Kantar

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 9:45 – 10:30 Uhr, Raum 1
Wie man eine zielgerichtete Markenstrategie auf Basis holistischer Insights entwickelt

BrandZ 2019 zeigt erneut: Marken, die einen Purpose verfolgen, für relevante Differenzierung und ‚Salience‘ sorgen, erzielen mehr Impact. Aber wie kommt man dort hin? Eine Markenpositionierung zu entwickeln, die diese Anforderungen erfüllt, ist harte Arbeit und kein Zufall. Exemplarisch zeigen wir auf, wie mit unserem holistischen Ansatz Insights gewonnen werden, wie konkrete Routen entstehen und man sicherstellt, dass Agenturen inspirierend in die richtige Richtung gelenkt werden.

Päsentiert von

Nadja Hilse
Senior Specialist Cultural Insight & Activation, Kantar

Joachim Odendahl
Senior Consultant, Kantar

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 14:30-15:00 Uhr, Raum 7
Marketplace – Das Kantar-Portal für agile Research-Lösungen

Das Marketing benötigt heute valide Informationen immer kurzfristiger, ob es um den Zugriff auf bestehende Daten geht, um die Durchführung kurzer Befragungen oder um die Entscheidung, welche Spotvariante geschaltet bzw. welches Produktkonzept weiterverfolgt werden soll. Marketplace vereinigt validierte agile Lösungen, auch als Self-Service-Option, mit Beratungsleistungen durch unsere Experten.

Shanine Chaudhry
Client Director & Domain Lead Creative, Kantar

Thomas Deneke
Client Director, Kantar

Unsere Beiträge in der Innovation Area

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 10.00-10.15 Uhr, Offenes Forum Messehalle 2
Kantar Spotlight – Konsumenten verstehen und Ideen entwickeln mit agilem Videofeedback

Marketing und Forschung stehen unter immensen Druck, schneller als je zuvor qualitativ hochwertiges Kundenfeedback und Einblicke in die Lebenswelt von Konsumenten einzuholen. Mit Kantar Spotlight stellen wir eine standardisierte qualitative Lösung vor, die es unseren Kunden ermöglicht, spontane Meinungen und inspirierende ethnografische Einblicke in sehr kurzer Zeit via Spotlight Video-App einzuholen – ohne jedoch an qualitativer Tiefe und Breite einzubüßen. Darüber hinaus basiert Spotlight auf den Philosophien unserer validierten Kantar-Lösungen aus den Bereichen Innovation, Creative, Brand, CX und Commerce – und ermöglicht somit eine optimale Qual-Quant-Verzahnung.

Anhand einer Studie zu Nike’s Kaepernick Kampagne und anderen Fallbeispielen werden wir in unserem Vortrag plastisch erläutern wie Spotlight funktioniert.

Präsentiert von

Kamaljit Kaur
Senior Consultant Qualitative, Kantar

Ina Komischke
Associate Director Qualitative, Kantar

Donnerstag, 24.10.2019, 12.00 – 12.15 Uhr, Offenes Forum Messehalle 2
Kategoriewachstum durch datengestützte Regaloptimierung

Hersteller sind vom Handel zunehmend gefordert, umsatzsteigernde Sortimentsempfehlungen zu liefern. Mit „Perfect Category““ bietet Kantar eine neuartige Lösung, um Regale in virtueller Realität zu entwerfen und die Wirkungen einzelner Entscheidungen auf Volumen und Umsatz zu prognostizieren.

  • Mehrere große Datensätze werden in eine Virtual Reality Umgebung integriert, so dass Szenarien in Echtzeit simuliert werden können
  • POS Daten können mit Käuferinformationen und Substitutionsdaten kombiniert werden
  • Anzahl und Platzierung von SKUs (Artikelpositionen) werden im Regal virtuell verändert, und sogar die Wirkung noch nicht eingeführter Produkte lässt sich simulieren.

Validierungen zeigen, dass mit „Perfect Category“ optimierte Regale ein Kategoriewachstum von 3-5 Prozent liefern.

Präsentiert von

Bernd Grosserohde
Global Director Portfolio Management, Kantar

Thekla Berger
Senior Consultant Commerce, Kantar

Kontakt

Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine Nachricht, wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten. Wir freuen uns, Sie persönlich begrüßen zu können:

Martin Kögel
Corporate Marketing
t +49 (0)89 5600-0
Anfrage senden