9. Oktober 2020

Digital Individual Pricing – Digitale Plattformen als Chance für mehr Customer-Centricity im Preismanagement


Dr. Kai Adolphs am 15.10. um 9:40 auf den HORIZONT Digital Marketing Days

Am 14. und 15. Oktober finden die HORIZONT Digital Marketing Days statt. Dr. Kai Adolphs, Director Pricing Expertise bei Kantar präsentiert hier am kommenden Mittwoch seinen Vortrag zum Thema:

Digital Individual Pricing – Digitale Plattformen als Chance für mehr Customer-Centricity im Preismanagement

Erfolgreiche Preisstrategien basieren auf einem tiefen Verständnis für Konsumenten und Wettbewerb. Vor allem geht es darum, die in den meisten Märkten existierenden sehr großen Unterschiede in den Zahlungsbereitschaften der Kunden zu verstehen, Produktangebote am Wert für den Kunden auszurichten und die Zahlungsbereitschaften der Kunden bestmöglich abzuschöpfen.

Daher wird in einem immer dynamischeren Marktumfeld schon seit langer Zeit von vielen eine stärkere Ausrichtung des Preismanagements am Kunden gefordert. Die höchstmögliche Abschöpfung der kundenindividuellen Preispotenziale durch Preisdifferenzierung ist zwar kein neues Konzept, aber die gewaltigen neuen Möglichkeiten durch Big Data und künstliche Intelligenz ermöglichen nun ganz neue Wege im Preismanagement –  im Grunde könnte man nun jedem einzelnen Kunden ein individuelles Angebot machen.

  • Erfahren Sie, welche Chancen sich hinter dem Digital Individual Pricing für Ihr Unternehmen verbergen!
  • Wir erklären, welche Grundprinzipien Sie in die Überlegungen zu einer Digital Individual Pricing Strategie einbeziehen sollten!
Wo?
STAGE 1
Tech, Daten, Kreation: Best Cases im Digital Marketing    

Wann?

Donnerstag, 15.10.2020 um 9:40 Uhr

👉 Zum Programm der HORIZONT Digital Marketing Days: https://horizont.dfvcg-events.de/digital-marketing-days/programm-2020#stage-1

Ihre Referent*innen

Kai Adolphs
Director Pricing Expertise
Kantar GmbH